NABU zeigt Wohnungs-Genossenschaft an

Vogelschutz in Deutschland
Benutzeravatar
Morgenelfe
Beiträge: 32
Registriert: 08.05.2018, 18:26:54

NABU zeigt Wohnungs-Genossenschaft an

Beitrag von Morgenelfe » 05.06.2019, 18:19:35

Es ist einfach unglaublich.

Der Naturschutzbund NABU aus Leipzig hat bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen eine Wohnungsbaugesellschaft in Grünau erstattet.

Hierzu kam es, weil bei Arbeiten an einer Hausfassade insgesamt 8 Löcher zugemauert wurden, obwohl sich darin noch Vogelküken während der Brutzeit befanden.

Wie NABU mitteilte, handelte es sich dabei um Straftaten, weil diese Arbeiten auch hätten außerhalb der Brutzeit getätigt werden können. Die Feuerwehr konnte einige Vogelküken retten, doch für 4 Küken kam jede Hilfe zu spät. Die Löcher waren mit Leitungsdämmpolstern verschlossen worden, die zusätzlich noch mit einer klebrigen Masse versehen waren. Die Experten entdeckten auch einen Grünspecht, dessen Schnabel mit der klebrigen Masse verklebt war. Der Grünspecht steht unter strengem Naturschutz.

NABU hat Anzeige in mehreren Fällen erstattet.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/leipzi ... ft-1086036

Zurück zu „Vogelschutz“